Berlin-Appartments24 - Günstige Ferienwohnungen in Berlin-Britz


Direkt zum Seiteninhalt

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen



§ 1 - Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller unserer auch zukünftigen Angebote, Auftragsbestätigungen und Verträge. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedindes Kunden sind für uns nur dann verbindlich, wenn wir dies bei Vertragsschluss ausdrücklich schriftlich bestätigt haben. Unsere Angebote sind stets freibleibend, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist.


§2 - Anmeldung

(1) Ihre Anmeldung wird mit ihrem Zugang bei uns für Sie verbindlich. Für die Parteien ist der Mietvertrag verbindlich zustande gekommen, wenn unsere Bestätigung bei Ihnen eingegangen ist.

(2) Vermittlungsprovision, Bettwäsche (Erstausstattung), Heizung, Wasser, Strom, Müllgebühren, die Mitbenutzung der zentralen Waschmaschine im Heizungsraum (Waschmittel usw. müssen Sie beschaffen) und Endreinigung sind in Ermangelung einer abweichenden Vereinbarung im Mietpreis enthalten.

(3) Sie sind in Ermangelung einer abweichenden Vereinbarung verpflichtet, 25des vereinbarten Mietpreises bis spätestens vierzehn Tage vor Beginn der Mietzeit im voraus an uns zu entrichten. Der verbleibende Mietpreis ist spätestens bei Abreise zu zahlen. Bei kurzfristigen Buchungen (ab zwanzig Tage vor Beginn der Mietzeit) empfehlen wir Ihnen, Ihren Einzahlungsbeleg bei der Anreise mitzuführen.

(4) Wir sind berechtigt, Ihnen auch nach dem Bezug eine andere Wohnung zuzuweisen, sofern hierdurch nicht Ihre berechtigten Interessen verletzt werden.


§ 3 - Stornierung

(1) Verbindlich zustande gekommene Mietverträge können von Ihnen nur bis vier Wochen vor Beginn der Mietzeit kostenfrei storniert werden.

(2) Stornierungen haben schriftlich oder unter Einhaltung der Textform zu erfolgen.

(3) Im Übrigen schulden Sie uns im Falle einer Stornierung den vereinbarten Mietpreis. Wir müssen uns aber dasjenige anrechnen lassen, was wir durch einen anderweitigen Einsatz der Wohnung ersparen bzw. böswillig zu ersparen unterlassen. Dieser ersparte Einsatz wird pauschal mit 10des vereinbarten Mietpreises angesetzt. Ihnen steht der Nachweis frei, dass wir darüber hinausgehende Einsparungen erzielt haben. Ein etwaiges Kündigungsrecht aus wichtigem Grunde bleibt hiervon unberührt.


§ 4 - Pflichten und Obliegenheiten des Mieters

(1) Sie verpflichten sich, die Wohnung und das Inventar pfleglich zu behandeln. Während der Mietzeit an der Wohnung oder dem Inventar entstandene Schäden haben Sie zu ersetzen, es sei denn, Sie hätten die Schäden nicht zu vertreten.

(2)
Beanstandungen des Zustandes der Wohnung oder des Inventars haben Sie uns unverzüglich nach Bekanntwerden mitzuteilen. Bekannte Beanstandungen sind spätestens bei Abreise schriftlich vorzubehalten. Kommen Sie Ihrer Rügeobliegenheit nicht nach, sind Sie mit sämtlichen aus den Beanstandungen möglicherweise resultierenden Ansprüchen ausgeschlossen.

(3) Die Aufnahme von Haustieren in die Wohnung ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gestattet.


§ 5 - Anreise

(1) Die Wohnung steht Ihnen

- am Anreisetag ab 16.00und
- am Abreisetag bis 11.00

zur Verfügung.

(2) Sollten Sie am Anreisetag bis 16.00nicht bei uns eingetroffen sein und sollten Sie uns hiervon nicht vorab in Kenntnis gesetzt haben, sind wir berechtigt, die Wohnung anderweitig zu vergeben. Verlassen Sie die Wohnung am Abreisetag erst nach 11.00sind wir berechtigt, für jeden angefangenen Tag des verlängerten Aufenthalts eine weitere Tagesmiete von Ihnen zu verlangen.


Willkommen in Berlin-Britz | Chronik des Stadtteils | Haus Neubritz | Preise | Tipps | Anfrage | Buchung | Anfahrt | Links | AGBs | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü